Live

21/01/2018, 16:00
Kammermusik im Schmallenbach-Haus, Fröndenberg (DE)
Anna Kristina Naechster, Sopran
Jutta Bednarz, Viola, Violine
Daria Burlak, Klavier

19/02/2018, 19:00
20/02/2018, 12:30
20/02/2018, 20:00
Première des Films “VERLORENE” im Rahmen der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale)
Mit Daria Burlak, Soundtrack-Aufnahmen (Orgel und Klavier)

11/03/2018, 17:00
Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist, Welschen Ennest (DE)
Werke von D. Scarlatti, J. S. Bach, Duruflé, Mendelssohn Bartholdy

18/03/2018, 18:00
St. Vincenz, Menden/Sauerland (DE)
W. A. Mozart “Requiem”
mit Ars Musica und Mitgliedern der Dortmunder Philharmoniker
Judith Hoffmann (Sopran)
Dorotheé Rabsch (Alt)
Mario Ahlborn (Tenor)
Matthias Henneberg (Bass)
Christian Rose, Leitung

08/04/2018, 19:30
Orgel und Englischhorn – Werke von D. Scarlatti, Sowerby, Rimski-Korsakow, Bingham, Debussy
Wien, ORF RadioKulturhaus, Großer Sendesaal (AT)
Daria Burlak, Orgel
Stefanie Gansch, Englischhorn
Eva Teimel, Präsentation

15/04/2018, 18:00
Orgelkonzert in St. Vincenz, Menden/Sauerland (DE)

26/05/2018, 19:00
St. Alexander, Schmallenberg (DE)
Konzert für Sopran und Orgel
Anna Kristina Naechster, Sopran
Daria Burlak, Orgel
Werke von Dvorak, Duruflé, Vierne, Hakim

03/06/2018, 17:00
Großes Eröffnungskonzert Tonwerk Dortmund (DE)
Mit Helen Donath, Knabenchor der Chorakademie Dortmund, Jost Salm
Werke von J. S. Bach, Mozart, Britten, Rossini

21/09/2018, 19:30
Orgelfestival Hönne-Ruhr (DE)
Konzert für Orgel und Schlagzeug (“Bilder einer Ausstellung” von M. Mussorgski u.a.) mit Pavel Bialiayeu – St. Marien, Fröndenberg

23/09/2018, 18:00
Orgelfestival Hönne-Ruhr (DE)
Orgelkonzert für 4 Orgeln (mit Helmut Brandt, Christian Rose, Jörg Segtrop und Ramona Timmermann) – St. Vincenz, Menden

29/09/2018, 18:00
Orgelfestival Hönne-Ruhr (DE)
“Lieblingsstücke” (mit Helmut Brandt, Christian Rose, Jörg Segtrop) – Stiftskirche Fröndenberg

16/10/2018, 20:15
Orgelkonzert in St.Martin, Dudelange (LU)
Werke von Bach/Reger, Senny, Lobanov, Gowers, Boellmann,Heiller und Frescobaldi